Was beinhaltet eine Beauty-Retusche?

Eine Beauty-Retusche beinhaltet das Reduzieren von Augenrändern und kleinen Fältchen, „Beseitigung“ von Pickeln / Hautunreinheiten. Bei jüngeren Kunden mit einer stärkeren Akneausprägung, werden nicht alle Pickel „beseitigt“, um bei einem späteren Vorstellungsgespräch (Bewerbungsfoto) nicht unglaubwürdig zu erscheinen.
Außerdem werden die Augen und die Zähne etwas ausgehellt. 
Eine Piercing-Narbe helle ich – auf Wunsch – nur etwas auf. Hierdurch ist sie nicht sofort sichtbar. Bei genauerem hinsehen wird sie aber erkannt. 
Was im Einzelnen gemacht werden muss / soll, besprechen wir wenn Sie das richtige Bild „gefunden“ haben und auf dem Bildschirm angezeigt wird.
Sie erfolgt auch bei Passbildern. Immerhin haben die Dokumente eine Gültigkeit von 10 Jahren.