Termine nach Vereinbarung -- Tel.: 02305 44 58 357

Bewerbungsfotos / Bewerbungsbilder

Keine Urlaubsbilder oder Bilder von der Party als Bewerungsfoto
Keine Urlaubsbilder als Bewerbungsfoto

Schnelle Fotos mit dem Mobiltelefon oder der einfachen Kompaktkamera, Urlaubsfotos, Ganzkörperaufnahmen oder Aufnahmen vom Passbildautomaten sollten in keinem Fall als Bewerbungsfoto nutzen. Nachfolgend habe ich einige Bewerbungsbilder-Tipps, Infos und Bewerbungsfoto Beispiele aufgeführt. Außerdem finden Sie weitere Hinweise unter Fragen und Antworten.
Nutzen Sie unser online Termin-Buchungstool um einen Termin zu buchen – oder rufen Sie einfach an: 02305 44 58 357.

Bewerbungsfotos im günstigen Kombipaket

Sehr häufig werden von Unternehmen Online-Bewerbungen gefordert. Hierfür biete ich das Bewerbungsbild in digitaler Form auf CD an. Wer die Datei aber auch Bewerbungsfotos (Prints) benötigt, profitiert von unserem günstigen Kombipreis von 35,-€ – Sie sparen 6,-€ gegenüber der Einzelpreise. Die Bilder oder die CD können Sie sofort mitnehmen.
Hier finden Sie einige Infos zur Weiterverarbeitung der Bilddatei (hier klicken).

Meine Preise für Bewerbungsfotos finden Sie unten auf dieser Seite, oder klicken Sie hier: Preise für Bewerbungsbilder

Natürlich können Sie Bewerbungsfotos selbst drucken wenn Sie die CD mit der Datei gekauft haben. Sie sollten aber überlegen, ob Sie ein Bewerbungsbild einscannen um es an für eine Online-Bewerbung oder für einen Ausdruck zu nutzen. Zum einen ist es nicht erlaubt und zum anderen ist meistens die Qualität schlechter als bei dem original Bewerbungsfoto.

Ich habe ein paar Tipps aufgeschrieben, damit Bewerbungsfotos bei höheren Temperaturen klappen (hier klicken).

Wo finde ich das Fotostudio Keepsmile?

Mein Fotostudio befindet sich zwischen Dortmund, Bochum und Herne in der Nähe der Autobahn 42 (Ausfahrt Castrop-Rauxel) direkt an der B235 im Alten Rathaus von Rauxel (Castrop-Rauxel). Parkplätze gibt es direkt vor dem Haus oder in der Seitenstraße (Amtstraße).

Parkplatz Nr 11 vom Fotostudio Keepsmile hinter der Bushaltestelle
Parkplatz Nr 11 vom Fotostudio Keepsmile hinter der Bushaltestelle

Neben der Feuereinfahrt (Zufahrt von der B235) befindet sich auch mein KundenparkplatzNr. 11 – Fotostudio Keepsmile. Bitte parken Sie nicht auf anderen freien Parkplätzen auf mit einer Nummer. Alle Parkplätze sind verbietet – deshalb habe ich auch leider nur einen Parkplatz.

Auf meinem Menüpunkt „Kontakt über uns“ finden Sie eine Karte. Natürlich können Sie auch hier klicken und Sie kommen direkt auf Google Maps – Fotostudio Keepsmile.
Wenn Sie die Adresse in Ihr Navigationsgerät eingeben, ist bei einigen Geräten nicht die Hausnummer 29 enthalten. Bitte geben Sie dann als Querstraße die Amtstraße ein. Ansonsten leitet Sie Ihr Navigationsgerät zu einer falschen Adresse und das Wenden ist etwas schwierig (die Ringstr. – B235 ist hier 4-spurig). Die Spuren sind durch eine durchgezogene Linie getrennt.

Das Alte Rathaus von Rauxel hat insgesamt fünf Eingänge. Der Eingang zum Fotostudio befindet sich direkt an der Ampel (breite Steintreppe hochgehen). Hier finden Sie die Klingel mit dem Aufdruck Uwe Wortmann / Fotostudio Keepsmile. Das Fotostudio finden Sie im Souterrain.
Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, ist vor meinem Studio direkt die Haltestelle für die Buslinie 481 und 341. Der Busbahnhof ist ca. 10 min. vom Fotostudio entfernt. Bei der Routenplanung über das Mobiltelefon unbedingt „zu Fuß“ einstellen. Dann ist der Weg viel kürzer als mit dem Auto.

Bewerbungsfoto Kleidung

Vergleich Bewerbungsbild in Farbe und schwarz-weiß
Bewerbungsbilder in Farbe oder sw – eine Geschmackssache

Auf die Kleidung ist zu achten – uni ist dem Vorzug zu geben, Karo- oder Streifenblazer machen sich meist nicht so gut im Bild. Frauen sollten sich nur dezent schminken, weniger ist oft mehr.

Bei Bewerbungsbilder muss die Kleidung passen
Bei Bewerbungsbilder muss die Kleidung passen

Bei weißen Blusen schimmert oft das Kleidungstück darunter durch. Schauen Sie vorher in den Spiegel und kontrollieren Sie den Sitz und die Blickdichte der Kleidung. Bei einigen modernen Blusen beginnt die Knopfleiste erst sehr tief. Ist der Ausschnitt ok für ein Bewerbungsbild?
Entscheidend ist auch, wie der Bewerber auf dem Bild schaut. Ein verkrampftes Lächeln kann ebenso abschreckend wirken wie ein grimmiger Ausdruck. Wichtig ist, freundlich und mit einem offenen Blick in die Kamera zu schauen. Einem hellen Hintergrund ist der Vorzug zu geben, das wirkt gleich freundlicher. Bewerbungsfoto schwarz weiß – oder in Farbe, ist eine Frage des Geschmacks. Auf dem Bewerbungsfoto sollten Sie sich „gefallen“ und sicher in das Vorstellungsgespräch bei dem entsprechenden Unternehmen gehen. Zum Thema Kleidung auf Bewerbungbildern habe ich auch noch einige Tipps unter dem Menüpunkt Fragen / Antworten zusammengefasst – z.B. Die richtige Kleidung bei Bewerbungsfotos bei höheren Temperaturen

Wie soll ich meine Haare auf Bewerbungsbildern tragen?

Bewerbungsbild mit offenen Haaren im Fotostudio Keepsmile, Castrop-Rauxel
Bewerbungsbild mit „offenen“ Haaren
Haare nach hinten gebunden auf einen Bewerbungsbild
Haare nach hinten gebunden auf einen Bewerbungsbild

Das ist auch wieder eine Geschmacksfrage. Sie müssen entscheiden wie „Sie sich besser gefallen“. Sehr häufig wird dieses Gefühl auf den Betrachter übertragen. Offene Haare wirken oft lockerer wobei nach hinten gebundene Haare häufig strenger wirken – entscheidend ist – Sie müssen sich gefallen und die Frisur muss ordentlich und gepflegt wirken.

Die Größe von Bewerbungsfotos

Die Größe der Bewerbungsbilder bzw. die Bewerbungsfoto Größe richtet sich nach dem „Einsatzzweck“. Ein Bild auf dem Deckblatt sollte / muss größer sein als ein Bild auf dem Lebenslauf. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Wichtig ist, auch wenn Sie ein modernes Bewerbungsschreiben aufsetzten und eine entsprechende Bewerbungsmappe nutzen, müssen Sie sich hierüber im Klaren sein – Deckblatt oder Lebenslauf, Quer oder Hochkant.

Bewerbungsbild quer vom Fotostudio Keepsmile, Castrop-Rauxel
Bewerbungsbild quer

Auf dem Deckblatt sieht der Betrachter sofort das Bild von Ihnen und hat schon einen ersten Eindruck. Auf dem Lebenslauf sieht der Leser während des Lesens Ihr Foto. Ein Bewerbungsfoto Format 6 x 9 cm ist sehr gut für das Deckblatt in der Bewerbungsmappe geeignet.
Für den Lebenslauf empfehle ich ein Bewerbungsfoto mit einem kleineren Format z. B. 5 x 7 cm. Es ist unerheblich, ob ein Foto quer oder hochkant benötigt wird. Der Preis ändert sich nicht. Ich muss es nur vor Aufnahmebeginn wissen, da ich standardmäßig hochkant fotografiere.

Das Bewerbungsfotos für die online-Bewerbung speichere ich im Format 10 x 15 cm als jpg-Datei (300ppi). Hierdurch haben Sie die Möglichkeit die Datei des Fotos entsprechend Ihrer Anforderungen zu nutzen. Das Bewerbungsfoto schneide ich ca. Mitte Brust ab und achte darauf, dass die Augen im oberen Drittel des Bildes sind. Andere Zuschnitte sind natürlich auch möglich. Sie bestimmen wie das Foto zugeschnitten werden soll.

Selbstverständlich ist eine Beauty-Retusche bei uns im Preis enthalten – wenn notwendig!

Sie beinhaltet das Reduzieren von Augenrändern und kleinen Fältchen, „Beseitigung“ von Pickeln / Hautunreinheiten.
Eine Piercing-Narbe helle ich – auf Wunsch – nur etwas auf. Hierdurch ist sie nicht sofort sichtbar. Bei genauerem hinsehen wird sie aber erkannt.
Was im Einzelnen gemacht werden muss / soll, besprechen wir wenn Sie das richtige Bild gefunden haben und auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Bewerbungsbild quer für das Deckblatt im Fotostudio Keepsmile, Castrop-Rauxel
Bewerbungsbild quer – kleiner Bildausschnitt

Welcher Hintergrund für Bewerbungsfotos ist richtig?

Ich denke, diese Frage ist schwer zu beantworten. Ich persönlich fotografiere gerne vor einem weissen oder grauen Hintergrund, da diese Hintergründe nicht vom Fotografierten ablenken – denn Sie sind nun mal wichtiger auf dem Foto als die Hintergrundfarbe. Andere Farben sind natürlich auch möglich. Wie bei einem Fotoshooting gibt es hier auch unzählige Möglichkeiten.


Was kosten Bewerbungsfotos?

 Bewerbungsfoto Größe und Anzahl
Preis
9 Bewerbungsbilder (4,0 x 5,5 cm) 19,-€
6 Bewerbungsbilder (5 x 7 cm) 19,-€
4 Bewerbungsbilder (6 x 9 cm) 19,-€
jeder weitere Bogen mit der o.g. Anzahl von Fotos (direkt am Aufnahmetag) 12,-€
Ausgabe des Bewerbungsbilds auf CD 22,-€
 Kombi-Paket Bilder und Datei auf CD (Sie sparen 6,-€ zu den Einzelprodukt) 35,-€

CAS-Pass Inhaber erhalten einen Rabatt von 30% auf den Preis für Bewerbungsbildern. Der Rabatt gilt auch für den Kombi-Preis (Bewerbungsfoto und Datei).

Den Dortmund-Pass unterstütze ich derzeit noch nicht. Ich versuche aber hier schnell ein Angebot anzubieten.

Sicherlich sind noch einige Fragen „offen geblieben“. Ich habe nachfolgend die Fragen / Antworten aus dem gleichnamigen Menüpunkt aufgeführt. Klicken Sie bitte auf die Frage, dann öffnet sich die entsprechende Antwort. Durch nochmaliges Klicken auf die Frage schließt sich der Text wieder.

Lassen Sie sich beim Texten helfen

Wer nicht sicher ist, wie die Bewerbung geschrieben werden soll, kann ja mal bei Die Bewerbungsschreiber.de vorbeischauen.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Außerdem nutzt die Website Google Analytics um Ihnen die Seiten für Sie zu verbessern. Sie können Google Analytics abschalten. Nutzen Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung den entsprechenden Link (unter 4. Analyse-Tools und Werbung). Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen