Erfolgt bei Bewerbungsbildern / Passbildern eine Beauty-Retusche?

Selbstverständlich ist eine Beauty-Retusche bei uns im Preis von biometrische Passbildern oder Bewerbungsfotos enthalten – wenn notwendig!

Fragen Sie beim Preisvergleich  zwischen den einzelnen Fotografen / Fotostudios unbedingt nach, wie es bei anderen Fotografen ist. 

Sie beinhaltet das Reduzieren von Augenrändern und kleinen Fältchen, „Beseitigung“ von Pickeln / Hautunreinheiten.
Piercing-Narben helle ich – auf Wunsch – nur etwas auf. Hierdurch ist sie nicht sofort sichtbar. Bei genauerem hinsehen wird sie aber erkannt. 
Außerdem gehört für mich das Aufhellen von Augen und Zähnen zur Beauty-Retusche.
Veränderungen an der Kopfform usw. zum Beispiel schmaleres Kinn, größere Augen sind in der kostenlosen Beauty-Retusche nicht enthalten.

Weitere Infos zu biometrische Passbilder finden Sie auf der Website „biometrische Passbilder für Ausweis und Führerschein„.
Auf der Website „Bewerbungsfotos/Bewerbungsbilder als Print oder Datei für Online-Bewerbungen“ finden Sie umfangreiche Infos und Tipps zur Kleidung, Größen und Preisen.

Was im Einzelnen bei der Beauty-Retusche gemacht werden muss / soll, besprechen wir wenn Sie das richtige Bild gefunden haben und auf dem Bildschirm angezeigt wird. Lesen Sie auch den Text und Fragen und Antworten „Was beinhaltet die Beauty-Retusche?„.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Außerdem nutzt die Website Google Analytics um Ihnen die Seiten für Sie zu verbessern. Sie können Google Analytics abschalten. Nutzen Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung den entsprechenden Link (unter 4. Analyse-Tools und Werbung). Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen